Blog-Parade zum Thema “Lessons Learned”

von Tom am 1. Mai 2009

Andreas veranstaltet auf seinem PJMB-Blog die erste Blog-Parade, hier zum Thema Lessons Learned. Es gibt mehrere Möglichkeiten der Teilnahme, wichtig ist allein, dass man von seinen eigenen Lessons Learned berichtet und somit anderen Projektmanagern die Möglichkeit gibt, davon zu lernen. Bis zum 11.5. müssen die Beiträge abgeliefert werden, für die Gewinner gibt es attraktive Preise.

Tatsächlich tauschen sich Projektmanager viel zu wenig über die eigenen Erfahrungen aus, so dass viele Projektmanager die Fehler anderer Projektmanager aus Unkenntnis noch mal machen. Das PMI sieht in der idealen Welt eine Datenbank von gesammelten Erfahrungen vor (so lautet die deutsche Übersetzung der “Lessons Learned”), aus der die Projektmanager eines Unternehmens schöpfen können. Tatsächlich gibt niemand gerne Fehler zu, und so sind Abschlussdokumente oft eher eine Selbstbeweihräucherung. Aber helfen tut so ein Projektabschluss niemandem, abgesehen von den Politikern in einem Unternehmen. Insofern ist die Initiative von Andreas nur zu begrüßen.

Vorheriger Post:

Nächster Post: