Bedarfsmeldung

Die Bedarfsmeldung bezeichnet die formelle Anforderung von Ressourcen wie Personal, Rechenzeit, Arbeitsmittel usw. Obwohl die Fachsprache des Projektmanagement sehr detailliert das Planen, Disponieren und Verwalten von Einsatzmitteln begrifflich erfasst, fehlt in ihr dennoch ein Begriff für das Anfordern von Einsatzmitteln durch den Projektleiter an die Einsatzmittel-Verwaltung. Da die Projektplanung einen „Einsatzmittel-Bedarf“ erzeugt, erscheint der im Beschaffungswesen übliche Begriff der Bedarfsmeldung auch im Projektzusammenhang sinnvoll. Wie diese Bedarfsmeldung allerdings abläuft, hängt ganz von der Ablauforganisation des Projektes bzw. Unternehmens und des Projektmanagements ab. Je nachdem, welche Einsatzmittel benötigt werden, welchen Umfang die einzelne Bedarfsmeldung umfasst und welche Fachabteilungen von der Beschaffung betroffen sind, müssen unterschiedliche Wege vom Projektmanagement vorgegebene Schritte eingehalten werden.