Fachgebiet

Unter Fachgebiet versteht man qualifizierte menschliche Wissensressourcen mit einen Themenbereich, dessen Gegenstand eine inhaltliche Spezialisierung ist, beispielsweise Vertragswesen, Recht, Finanzbuchhaltung, Technik, Forschung, Entwicklung, Verkauf, Produktion oder Übersetzungen etc. Ein Fachgebiet beinhaltet zudem Regeln, die die Durchführung der Arbeit definieren und die der Allgemeinheit nicht bekannt sind. Das Projektmanagement entscheidet, welche Fachgebiete zur Umsetzung des Projektziels benötigt werden und wählt dementsprechend Experten (hauseigene oder von außen geholte) für die relevanten Fachgebiete aus. Es hat dafür zu sorgen, dass die verschiedenen Fachgebiete in die Organisation und den Ablauf des Projektes möglichst kosten- und arbeitseffektiv in den Projektplan integriert werden. Das Projektmanagement muß ebenfalls dafür sorgen, dass die Expertise der jeweiligen Fachgebiete während der Projektdauer auch bei Fragen durchaus konsultiert werden kann, wenn es sich anbietet. Ist ein Fachmann bzw. eine Fachfrau in den Projektablauf einbezogen und fühlt sich wohl, sind sie meistens auch bereit, kostenneutral ihr Fachwissen für andere Aspekte zur Verfügung zu stellen. Es ist Aufgabe des Projektmanagements für eine solche Grundlage zu sorgen.