Geplanter Anfangszeitpunkt

Der “geplante” Wert einer Größe kann im Projektmanagement den Charakter einer Vorgabe haben, während ein “geschätzter” Wert nicht verbindlich ist. Pendant zum “geplanten” Wert ist der “tatsächliche” Wert (oder auch “Ist”-Wert). Die Abweichung zwischen geplantem und tatsächlichem Wert ist die zentrale Größe für das Projektmanagement. Zeitpunkt, an dem die Arbeit an einem geplanten Vorgang beginnen soll. Der geplante Anfangszeitpunkt liegt normalerweise innerhalb einer Zeitspanne, die durch den frühesten Anfangszeitpunkt und den spätesten Anfangszeitpunkt eingeschränkt ist. Er kann die Bedarfsglättung knapper Einsatzmittel im Projektmanagement widerspiegeln.