Linienorganisation

Eine Linienorganisation oder Functional Organization beschreibt eine Hierarchie in einem Unternehmen. Der Aufbau ist linear, so dass jeder Mitarbeiter seine Weisungen durch einen eindeutig bestimmten Vorgesetzten erhält. Die oberste Ebene der Linienorganisation ist in der Regel die Unternehmensleitung. Hier werden strategische Entscheidungen getroffen. Die nächsten Ebenen werden in Bereiche bzw. Abteilungen eingeteilt. Beschaffung, Produktion, Absatz und Marketing können Bereiche sein, die in einem Unternehmen definiert sind. Geleitet wird jede Ebene von einer Person, die über das notwendige Fachwissen in dem jeweiligen Gebiet verfügt. Es handelt sich somit um den Abteilungsleiter, der gegenüber den Mitarbeitern auf dieser Ebene Entscheidungskompetenzen und Weisungsbefugnisse hat.

Ein Projektmanagement wird in der Regel durch die Linienorganisation bestimmt: Es handelt sich somit um eine funktionale Organisationsstruktur, die nach verschiedenen Funktionen gegliedert ist. Das Projektmanagement kann gefährdet sein, da eine ebenenübergreifende Kommunikation fehlt. Die Gesamtorganisation ist durch die Überlastung der Unternehmensspitze nicht flexibel genug, da sich Mitarbeiter einer Abteilung nur auf ihr eigenes Projektmanagement konzentrieren, ohne die Gesamtsicht für die anderen Bereiche zu berücksichtigen.

Dennoch sind die Zuständigkeiten bei einer Linienorganisation eindeutig definiert. Aufgrund der kurzen Einarbeitungszeiten und spezialisierten Aufgaben kann das Projekt schnell bearbeitet werden. Durch die Nutzung fachlicher Spezialisierung kann der Projektmanager explizite Aufgaben verteilen und die Bearbeitung des Projektes kontrollieren und überwachen. Durch Fachwissen in dem jeweiligen Bereich besitzt er Entscheidungskompetenzen, die das Projekt vorantreiben.

Die Linienorganisation ist somit eine funktionale Organisationsstruktur, die einen klassischen Aufbau innerhalb eines Unternehmens beschreibt. Durch diese hierarchische Struktur kann Fachwissen auf den einzelnen Ebenen umgesetzt werden. Zuständigkeiten sind eindeutig festgelegt.