Planungspaket

Ein Planungspaket ist im Projekt- management u.a. ein Bestandteil des Projekt- terminplans. Mit Hilfe dieser Informationen werden die Kosten den Kalenderzeiträumen zugeordnet, für die sie geplant sind. Ein Planungspaket steht im Projektarbeitsplan unterhalb des Kontrollkontos, aber oberhalb des Arbeitspakets mit bekanntem Arbeitsinhalt, aber ohne detaillierte Terminplanvorgänge. Diese Komponente wird im Projektmanagement zur Planung bekannter Arbeitsinhalte verwendet, die über keine detaillierten Terminplanvorgänge verfügen. Wenn Kostenschätzungen für Planungspakete im Kontrollkonto enthalten sind, wird auch die Methode zur Kostenplanung für Planungspakete einbezogen. Übrigens wird die für die Kostenrechnung des Projekts verwendete Komponente des Projektarbeitsplans Kontrollkonto genannt. Jedem Kontrollkonto ist eine Code- oder Kennnummer zugeordnet, die direkt mit dem Rechnungswesen der Trägerorganisation verbunden ist. Wenn Kostenschätzungen für Planungspakete im Kontrollkonto enthalten sind, wird im Projektmanagement auch die Methode zur Kostenplanung für Planungspakete einbezogen.