Warum Projektmanagement?

In manchen Firmen wird Projektmanagement als reine Bürokratie für Aufgaben angesehen, die ohne den Papierkram viel schneller vorangetrieben werden könnten, allein durch die Anwendung des gesunden Menschenverstands. Die Äusserung „Projektmanagement finde ich total gut und wichtig, sollten wir das nächste Mal auch machen, aber dieses Mal haben wir keine Zeit dafür“ ist nicht erfunden, sondern stammt von einem Produktmanager, der die Verantwortung für ein Projekt mit einem sechsstelligen Umsatzvolumen trug – Diese Äusserung ist typisch für viele Anhänger von Himmelfahrtkommandos: Man muss es einfach schaffen, weil nicht sein kann, was nicht sein darf. Und wenn der Projekterfolg, wie erwartet, nicht eintritt und stattdessen das Projekt gegen eine harte und finanziell schmerzhafte Wand gefahren ist, dann wird gleich nach Schuldigen außerhalb des Managements gesucht. Da man selber nicht schuld war, veranlasst die gemachte Erfahrung auch nicht dazu, das nächste Projekt weniger optimistisch anzugehen: Die gleichen Fehler werden noch einmal begangen.

Projektmanagement ist nicht gleich Bürokratie. Projektmanagement kann dazu verhelfen, Projekte schneller und mit weniger Ressourcen durchzuführen. Projektmanagement kann dazu führen, dass Kunden und Kollegen zufriedener sind mit dem Produkt und auch mit der Arbeit selbst. Kann. Muss nicht. Aber das Projektmanagement wird immer mehr zu einem Beruf mit eigenem Handwerkszeug.

Projektmanagement ist dann wichtig,

  • wenn Sie mit Ihren Ressourcen (Personal, Material, Budget) haushalten müssen,
  • wenn Ihr Projekt auf jeden Fall zu einem bestimmten Zeitpunkt fertig werden soll,
  • wenn Sie Ihr Projektteam nicht verheizen wollen,
  • wenn Ihr Projekt sehr komplex ist und sie nicht guten Gewissens jederzeit sagen können, wo es steht.

Es ist ein Aberglaube, dass Projektmanagement die Kosten erhöht. Im Gegenteil, sie werden Geld sparen, wenn Sie professionelles Projektmanagement in Anspruch nehmen. Eine Liste von Anbietern professioneller Projektmanagementberatung wie auch von Projektmanagement-Seminaren finden Sie auf unseren Seiten.

{ 1 Kommentar… unten lesen oder hinzufügen }

Maschinenbauer 10. Mai 2009 um 19:55 Uhr

Ich würde sagen, ohne Projektmanagement geht es garnicht. Ich denke, dass es das Projektmanagement in irgnedeiner Weise auch schon vor tausenden von Jahren gab, sonst hätten die Pyramiden und ähnliche Bauwerke sicher nicht errichtet werden können. Damals hatte das Kind nur einen anderen Namen :-).